ein kleines Geschenk zum Frauentag

Ein kleines geschenk zum frauentag – inspirationen zum 8. März

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Der Frauentag rückt immer näher und Sie haben keine Idee für ein Geschenk? Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Gadgets und kleinen Geschenken, für die zwar Werbung gemacht wird, Sie jedoch sich nicht sicher sind, ob Sie der Frau, die beschenkt werden soll, gefallen werden. Gadgets können sich als unbrauchbar und unpraktisch erweisen und was noch wichtiger ist: man weiß nicht, ob sie als Geschenk Anklang finden.
Wenn Sie überhaupt nicht wissen, welches Geschenk Sie zum Frauentag machen sollen, lassen Sie sich von diesem Artikel inspirieren.

Der frauentag früher und heute

Der Frauentag ist ein internationales Fest, das aus dem italienischen Fest Matronalia hervorgegangen ist und auf die erste Märzwoche fällt. Es steht mit der Neujahrszeit, Mutterschaft und Fruchtbarkeit in Verbindung. Zu diesem Festanlass haben Ehemänner ihre Frauen mit Geschenken beschenkt und ihre Wünsche erfüllt.

In der Epoche der Volksrepublik Polen stellte das Fest eine Gelegenheit dar, kurzfristig die Versorgungslage im Einzelhandel zu verbessern, weshalb Frauen mit solchen materiellen Gütern beschenkt worden sind, wie etwa Strumpfhosen, Handtücher, Küchenlappen, Seife, Kaffee und eventuell Nelken – Blumen, die gerade zu diesem Fest besonders beliebt waren.

In Deutschland wird dieses Fest alljährlich am 8. März begangen. Gegenwärtig schenken Männer ihren weiblichen Bekannten – Müttern, Ehefrauen, Lebenspartnerinnen, Freundinnen – Blumen oder kleinere Aufmerksamkeiten. In einigen Ländern, wie Rumänien, ist dieser Tag dem Muttertag, an dem Kinder ihren Müttern und Großmüttern kleine Geschenke machen, gleichwertig.

ein weißer Organza-Beutel mit Parfüm

Ein kleines geschenk zum frauentag – für weibliche bekannte und arbeitskolleginnen

Der Frauentag bietet die Gelegenheit, dem schönen Geschlecht seine Hochachtung zu zollen. An diesem Tag macht man keine persönlichen Geschenke, wie zum Beispiel anlässlich des Valentinstags, es werden vielmehr nur kleinere Aufmerksamkeiten verschenkt, die als Ausdruck von Hochachtung und Anerkennung fungieren. Zumeist sind es einzelne Blumen – zum Beispiel Tulpen oder Nelken, eine Grußkarte, Schokolade oder Pralinen. Die Grußkarte oder die Süßigkeiten können in Beutel in schöner Frühjahrsfarbe verpackt werden. Wir empfehlen besonders Gelb, Grün, Lila, Rosa und ähnliche Farben – wunderbar, optimistisch, wie der Frühling selbst, die Farben werden sicherlich von der Person, die ein Geschenk in einem Beutel mit einer solch positiven Farbe erhält, warm aufgenommen werden.

Eine solche kleine Geste lässt die Frau sich wertgeschätzt fühlen, wobei ihre Stimmung sich definitiv verbessern wird.

Ein kleines geschenk zum frauentag – für die partnerin

Die zuvor genannten kleinen Geschenke – eine einzelne Blume, eine Grußkarte oder Schokolade eignen sich hervorragend für unsere Arbeitskolleginnen und weibliche Bekannten. Für die Frau, mit der Sie eine enge Beziehung pflegen, empfehlen wir eine etwas persönlichere, individuellere Aufmerksamkeit auszuwählen. Kein Gegenstand für den Haushalt, sondern etwas Besonderes nur für sie. Etwas, was sie begeistert und bewirkt, dass sie sich außergewöhnlich und verzaubert fühlt.

Zum Beispiel Schmuck, der die Dame Ihres Herzens in Entzückung versetzt. Ein Ring, eine Halskette mit einem Anhänger, ein Armband oder Ohrringe werden auf ihrem Gesicht ein Lächeln hervorzaubern. Welche Frau mag schließlich keinen Glitzer? Für ein solches Geschenk eignen sich insbesondere Beutel aus Metall oder dem hauchfeinen Organza.

Unterwäsche ist eine andere Möglichkeit, wodurch Ihre Frau sich attraktiv fühlen wird. Dabei ist es wichtig, dass es sich nicht um Schlankheits-Unterwäsche handelt, denn dadurch kann man die entgegengesetzte Wirkung erzielen und die beschenkte Frau beleidigen. Es ist am besten, eine solch intime Sache in einen Satinbeutel zu verpacken – der Inhalt wird nicht sofort sichtbar und nach dem Öffnen wird die Empfängerin überrascht, wobei ihre Sinne geweckt werden. Dieser Stoff ist sehr weiblich und sinnlich. Er eignet sich vorzüglich für diese Art von Geschenken!

Inspirationen zum Frauentag

Damit sich eine Frau außergewöhnlich und wertgeschätzt fühlen kann, benötigen Sie keine großen und teuren Geschenke. Alles, was Sie brauchen, ist an sie zu denken und eventuell eine kleine Aufmerksamkeit. Dabei sollte man nicht vergessen, an einander nicht nur an Festtagen, sondern auch im Alltag zu denken! 🙂

 

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.